Erstmals ist für Medizinische Praxisassistentinnen ein beruflicher Aufstieg mit eidg. Fachausweis möglich.

Führungspersönlichkeit mit klinisch-medizinischer Erfahrung und Geschäftsführungs-Knowhow

Medizinische/-r Praxiskoordinator/-in mit eidg. FA

Da immer mehr Gemeinschafts-, Gruppen- und Netzwerkpraxen entstehen, besteht der Bedarf nach neuen Berufsbildern. Der Weiterbildungslehrgang “Medizinische/-r Praxiskoordinator/-in SVMB” bzw. “Medizinische/-r Praxiskoordinator/-in mit eidgenössischem Fachausweis beinhaltet eine umfassende Kaderausbildung auf tertiärer Stufe. Dieser Lehrgang eignet sich vor allem für Medizinische Praxisassistentinnen, die schon einige Jahre Berufserfahrung vorweisen können. Als ausgebildete Medizinische Praxiskoordinatorin übernimmt sie zusätzliche Aufgaben, indem sie ihre medizinischen Kenntnisse und Erfahrungen mit solidem Managementwissen kombiniert.  Im Team steht ihr eine Leitungsfunktion zu; sie führt Mitarbeitende selbständig, gestaltet und überwacht die administrativen und organisatorischen Prozesse, das Praxismarketing sowie das Qualitätsmanagement.

3. Schritt: Medizinische/-r Praxiskoordinator/-in eidg. FA, praxisleitende Richtung

Es sind folgende 6 Pflichtmodule absolviert:

  • Personalführung (72 Lektionen)
  • Praxismanagement (72 Lektionen)
  • Qualitätsmanagement (72 Lektionen)
  • Rechnungswesen (72 Lektionen)
  • Chronic Care Management I  (40 Lektionen)
  • Chronic Care Management II (40 Lektionen)

Das 7. Pflichtmodul bereitet auf die eidgenössische Berufsprüfung vor.

  • Vorbereitung Berufsprüfung (18 Lektionen)

Portrait of smiling female medicine doctor holding folder with documents with her three colleagues working at background. Healthcare and medicine concept.


Ausbildungsmodus

  • berufsbegleitend
  • intensive theoretische Aus- und Weiterbildung im Leadership Management und medizinischen Management
  • unter Aufsicht und nach den Richtlinien der SVMB (Schweizerischer Verband Medizinischer Berufsschulen) und der odamed (Oda Berufsbildung der Medizinischen Praxisassistentinnen), derzeit im Akkreditierungsverfahren
  • Do 19.00 Uhr – 22.00 Uhr (4 Lektionen à 45 Min.) / Sa 08.30 Uhr – 16.30 Uhr (8 Lektionen à 45 Min.)

 


Ausbildungsbeginn: 16. August 2018

KONTAKT / ADRESSE

MPA Berufs- und Handelsschule
Wiedenstrasse 50a
9470 Buchs

T +41 81 756 17 65
F +41 81 756 17 68
info@mpaschule.ch

Montag - Freitag
08.00 - 12.00 / 13.00 - 17.00

Copyright 2017 MPA Berufs- und Handelsschule | Impressum | nach oben